ARCHITEKTEN

In diesem Teil ist die GEWERKEKOSTENSCHÄTZUNG GKS ® als Programm und Handbuch enthalten.
GKS- Grafik
Die GKS ist ein Planungswerkzeug zur Erstellung nachvollziehbarer Kostenschätzungen für den Vorentwurfs- und Entwurfsbereich von Hochbauprojekten.

Die mit der GKS erstellten Kostenschätzungen sind Grundlage für die weitere Kostenkontrolle und Kostensteuerung von Projekten.
Eine Dokumentation und Erklärung der praktischen Anwendung erfolgt in der Vorträgen "ÖBA I - IV" sowie "Gewerkekostenschätzung"  im Rahmen der Arch+Ing Akademie der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten.

Das Handbuch ist in mehrere Abschnitte gegliedert, die Navigation im Handbuch erfolgt im linken Bildschirmteil.

Im Downloadbereich ist das Programm, die Mittellohn-Datenbank und Projektdaten beziehbar.

Die GKS ® ist ein Kooperationsprojekt der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, NÖ und Bgld, Sektion Architekten.
Die GKS wurde primär für die Anwendung durch ZT bei der Erstellung von Kostenschätzungen für Umbau- und Sanierungsprojekten erstellt.

Die Demo-Version der GKS ist unentgeltlich beziehbar.  
Zur gewerblichen Nutzung ist eine Lizenzierung erfoderlich. Die Lizenzen werden über Anforderung per Mail übermittelt.

Die Funktionen der GKS wurden als Zusatzmodul zum Programm VALERIO programmiert.
Das Programm VALERIO ® Geniale ArchitekturSoftware ist ein Produkt der Firma
 
HI BENEFIT IT SOLUTIONS e.U.
Seeparksiedlung 8/4
A-5071 Wals
das Urheberrecht liegt bei Herrn Günther STAUDINGER
t: +43 664 130 80 47
m: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!