ARCHITEKTEN

Tempo StartbildschirmDas Programm TEMPO ist eine Zeiterfassung für Dienstleistungsbetriebe mit dem Schwerpunkt auf Architekturbüros.

Die Zeiterfassung TEMPO ist eine in das Programm OFFERO! integrierte Erweiterung.

Für den Betrieb der Zeiterfassung TEMPO ist eine Vollversion des Programms OFFERO! erforderlich.
Die Eingabe von Daten ist auch ohne Lizenz bzw. mit der Kammer-Lizenz von Offero! möglich, allerdings können ohne Lizenz von TEMPO keine Auswertungen ausgedruckt werden.

Programminhalt der Zeiterfassung:

Zuordnung der MA-Arbeitszeiten zu einem Projekt mit Auswahl der beauftragten Teilleistungen oder Zuordnung als allgemeine Büroleistung mit Auswahl der darin verfügbaren Teilleistungen.
Beschreibung dieser Tätigkeiten in Textform.
Eingabe von Arbeitszeiten je Mitarbeiter mit Anfang und Ende.
Überprüfung der Arbeistzeiten auf Überschneidungen bzw. "Lücken" als interne Plausibilitätskontrolle des Tagesablaufs.
Möglichkeit der nachträglichen Änderung der Zuordnungen bzw. Aufteilunge auf mehrer Teilleistungen.
Ausdruck von Leistungsnachweisen je MA sortiert nach Zeitablauf und nach Projekt als Grundlage der Honorarnoten der MA an den ZT im Falle freier Dienstverträge.
Ausdruck von Leistungsnachweisen je Projekt als Grundlage der Honorarnoten der ZT an den AG
Ausdruck von Leistungsnachweisen mit Kostenangaben vereinbarter Stundensätze im Falle von Leistungsabrechnungen nach tatsächlichem Aufwand.

Systemvoraussetzungen:
Windows XP oder Windows Vista,
Access 2002, 2003 oder 2007 oder
Runtime-Version zu Access 2007, (nur möglich, wenn keine anderen Access-Version installiert sind), die Runtime-Version läuft auf Windows XP und Windows Vista. 


Tempo Startbildschirm